Meine AGB's

 

  • Es handelt sich um eine vorbeugende, beratende Tätigkeit. Es erfolgt keine Therapiebehandlung oder Heilbehandlung.
  • Der Erfolg der Beratung hängt von der Mitarbeit und Motivation des Kunden ab. Es gibt keine Erfolgsgarantie.
  • Falsche Angaben des Kunden können zu einer fehlerhaften Beratung führen.
  • Allergien, Intoleranzen, Abneigungen und Krankheiten sind vor Aufnahme der ersten Beratung mitzuteilen.
  • Vor Aufnahme der Beratung empfiehlt sich ein ärztlicher Gesundheitscheck.
  • Ich behalte mir vor, Kunden an einen anderen Berater zu verweisen, wenn kein gutes Vertrauensverhältnis vorhanden ist.
  • Der Kunde ist verpflichtet seinen korrekten Namen, Anschrift und Telefonnummer anzugeben zur Rechnungserstellung.
  • Deine persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nicht für Werbung genutzt.
  • Inhalte unserer Beratung werden ebenfalls nicht an Dritte weitergegeben.
  • Eine Erstberatung wird mit 1-1,5 Std. angesetzt. Die Zeit der Folgeberatungen richtet sich nach den Wünschen des Kunden.
  • Die Folgeberatungen werden mit mindestens 30 min. angesetzt und anschließend im Viertelstundentakt weiter abgerechnet.
  • Bei Beratungen außer Haus kommen Fahrtkosten dazu (siehe Preise).
  • Erstberatungen sollten, wenn möglich persönlich erfolgen. Ist dies nicht möglich aufgrund der Entfernung oder anderen Umständen, so kann sie telefonisch oder online erfolgen.
  • Folgeberatungen können telefonisch, persönlich, online oder sogar per Whatsapp erfolgen. Ganz nach euren Wünschen.
  • Nach jeder Beratung erfolgt eine Protokollierung des Inhaltes. Auf Wunsch kann der Kunde das Protokoll einsehen.
  • Termine sind fest, wenn sie schriftlich (email/sms/WhatsApp) durch mich bestätigt worden sind.
  • Feste Termine können bis zu 24 Std. vorher abgesagt oder verlegt werden.
  • Bei Nichteinhalten von festen Terminen wird eine Gebühr (siehe aktuelle Preisliste) erhoben, wenn die Termine nicht rechtzeitig (24 Std.vorher) abgesagt oder verlegt werden.
  • Meine Tätigkeit richtet sich nur an Privatkunden, eine Abrechnung über eine Krankenkasse ist nicht möglich.
  • Die Bezahlung kann bar direkt im Anschluss an die Beratung erfolgen, gegen Quittung oder als Rechnung an die angegebene Adresse/email. Bei mehreren Terminen innerhalb des laufenden Monats erfolgt am Anfang des darauffolgenden Monats eine Gesamtrechnung. Diese kann ebenfalls bar oder per Rechnung bezahlt werden.
  • Bei Zahlungen per Rechnung wird innerhalb von 12 Tagen, ab Zustellung, die Zahlung erwartet.
  • Bei Mahnungen werden zusätzlich zum Rechnungsbetrag 5€ Mahngebühr fällig.
  • Nach der zweiten erfolglosen Mahnung, geht der Vorgang an ein Inkasso Büro.
  • Aufgrund der Kleinunternehmerregelung nach § 19 UStG wird keine Mehrwertsteuer ausgewiesen.
  • Gerichtsstandort ist Lüneburg.
  • Wer einen Beratungstermin bei mir vereinbart erkennt meine AGB's an.